Frauenrudern

Ausflug nach Braunschweig

Die Frauen des HRC fuhren zum zweimal jährlich stattfindenden Frauenrudertreffen benachbarter Vereine nach Braunschweig. Aus Celle, Hameln, Bodenwerder, Salzgitter, Goslar, Braunschweig und Hildesheim erkundeten 30 Ruderinnen die idyllische Oker, den sogenannten Braunschweiger Spreewald. Bisamratte und Grünfußteichrohrhuhn machten uns das Gewässer streitig, außerdem mussten wir oft die Köpfe einziehen wegen herunterhängender Äste. Begegnungen der sechs Ruderboote waren nur bei langgezogenen Skulls möglich. Idylle hat eben ihren Preis. 10 verschiedene Salate und Würstchen satt sowie ein Papiertheater im Bauchladen mit der Vorführung der „Zwei  Schwestern“ von Wilhelm Busch rundeten das sportlich-gesellige Ereignis ab.

Das nächste Treffen findet am 30. August in Celle statt und weitere Frauen sind herzlich willkommen.

Wiebke Tempelhof

Zurück