Stiftungsfest - 90 Jahre HRC

Im festlichen Rahmen feierten Mitglieder und Freunde des Hildesheimer Ruder-Club e.V. das 90-jährige Bestehen.

Adelheid Blumenberg und Hartmut Reinke hatten aus diesem Anlass ins Restaurant "Zum Hildesheimer Silberfund" eingeladen und begrüßten die Gäste aus nah und fern.

Den musikalischen Rahmen lieferten die "BassSingers" mit Sandra Gantert und Jan Peters.

In seinem Festvortrag band Reinhart Grahn die historischen Begebenheiten rund um die Gründung des Ruder-Clubs in Hildesheim in die visionären Ausblicke ein, die notwendig waren um den Rudersport zu dem zu machen, der er heute ist. Er hob die Bedeutung hervor, Entscheidungen zu treffen, um die Gestaltung der Zukunft zum Wohle des Rudersports zu beeinflussen.

Zum Club-Geburtstag beschenkte sich der Club und seine Mitglieder mit einem neuen Boot für die allgemeine Ruderausbildung. Der Einer wurde von Sven Baganz auf den Namen "Ralle" getauft.

Die Ehrungen für besondere Leistungen kamen natürlich auch nicht zu kurz: Es wurden vom Vorsitzenden Hartmut Reinke Urkunden und Medaillen für langjährige Vorstandsarbeit und Clubmitgliedschaft, für hohe ruderische Leistungen im letzten Jahr und die erste Fahrt im neuen Jahr 2017 verliehen.

Zum Abschluß der Festveranstaltung trug der Shanty-Chor der Kanu- und Segelgilde Hildesheim einige Lieder aus seinem vielfältigen Repertoire vor.

Zurück