Erneute Einschränkung des Sportbetriebes ab 2. November 2020

Folgende Regeln sind ab 02.11. unbedingt einzuhalten:

  1. Der normale Sport- und Trainingsbetrieb findet nicht statt!
  2. Nur Individualtraining von maximal 2 Personen in einer Sportstätte ist zulässig.
  3. Im Bootshaus werden drei Sportstätten eingerichtet:
    Kraftraum, Ergometer-Raum, Ruderbetrieb
    Im Kraftraum und im Ergometer-Raum dürfen jeweils 2 Personen trainieren, die beiden Gruppen müssen getrennt bleiben.
  4. Die Gruppe der Ruderer muss zu den anderen die Abstandsregeln einhalten.

Im Ruderbetrieb darf nur Einer und Zweier gefahren werden. Die Mannschaften untereinander haben im Bootshaus Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Um die Abstandsregeln einhalten zu können, dürfen pro Zeitfenster nur 6 Personen zu Wasser gehen, bzw. anlegen.

Die Umkleideräume und Duschen dürfen nicht genutzt werden.
Eine Nutzung der Räumlichkeiten über den hier beschriebenen Rahmen hinaus ist nicht zulässig.

Unter folgenden Bedingungen ist ein Ruderbetrieb im HRC ab 02.11.2020 möglich:

  • Die Abstandsregeln sind unbedingt einzuhalten.
  • Bitte in Sportbekleidung kommen, die Wechselkleidung usw. kann in den Umkleiden abgelegt werden, max. 2 Personen gleichzeitig in einer Umkleide.
  • Sportgeräte sind nach dem Training zu reinigen.
  • Die Liste mit Kontaktpersonen zu führen!!!!
  • Um sicherzustellen, dass sich die Gruppen nicht treffen, können Zeitfenster zum Anlegen und zum Ablegen gebucht werden.
  • Auch für den Kraftraum und den Ergometer-Raum können Zeiten gebucht werden. Wechselnde Trainingspartner innerhalb einer Buchung sind nicht zulässig.
  • Für die Buchung der Zeitfenster wird ein Online-Dokument zur Verfügung gestellt. Die Trainingsgruppe kann eine Woche im Voraus Termine eintragen. Alle anderen Personen können immer nur einen Termin im Voraus buchen.
  • Das Bootshaus darf nur innerhalb der gebuchten Zeitfenster betreten werden. (Kommen bis ablegen, anlegen bis gehen).
  • Für die Zeit innerhalb des Bootshauses in der nicht direkt Sport ausgeübt wird, ist die Verwendung von Mund-Nasen-Masken vorgeschrieben.
  • Wir weisen darauf hin, dass in jedem Boot ein ausgebildeter Bootsobmann sitzen muss.
  • Ohne ein gebuchtes Zeitfenster ist Training nicht gestattet.
  • Mit vorliegenden Erkältungssymptomen ist Training nicht gestattet.
  • Nichtbeachtung der notwendigen Regeln wird mit Ruderverbot und Entzug des Bootshausschlüssels geahndet.

Erläuterungen zur Nutzung der Buchungstabelle für Trainingstermine:

  • Rudern: Bitte immer ein Ablege- und ein Anlege-Zeitfenster buchen.
  • Die Gruppen sollen sich nicht mischen, also wer zusammen ablegt, legt auch zusammen wieder an, oder benötigt ein komplett eigenes Zeitfenster zum Anlegen.
  • Außer den Trainingsterminen für die Trainingsgruppe, der Kindertrainingsgruppe und der betreuten Termine bitte immer nur für einen Termin im Voraus eintragen, damit jeder seine Chance bekommt.
  • Die Buchung sollte mindestens 60min vor dem Zeitfenster erfolgen.
  • Das Bootshaus erst im gebuchten Zeitfenster betreten und verlassen.
  • Der link für die Buchungstabelle kann unter info@hildesheimerrc.de angefordert werden. Es ist der gleiche Link wie im Frühjahr!

Mit freundlichen Grüßen,
Hartmut Reinke